Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Aktuelles

25.03.2022

Der Frühling ist da, die Natur erwacht und entfaltet ihre Pracht. Das macht Lust auf Bewegung und Durchatmen - an der frischen Luft und im Yoga-Kurs. Ich freue mich darauf, in meinen neuen Kursen gemeinsam mit euch Kraft zu tanken und zur Ruhe zu kommen.

Kurs 19 startet am 26.04.2022. Alle Informationen und das Anmeldeformular findest du hier.

Kurszeiten

A Dienstags: 19:15 Uhr

B Donnerstags: 10:00 Uhr

C Donnerstags: 17:00 Uhr

Für mehr Information zu den Kursen hier klicken.

Wenn du dir meinen Unterricht vorab einmal anschauen möchtest, kannst du an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen.

Meine Yoga-Videos sind weiterhin online.

Das Übungsblatt zum Video "Drehen und Wenden" kannst du hier herunterladen

Das Übungsblatt zum Video "Kraft und Leichtigkeit" findest du hier.

Yoga-Nidrā

Yoga-Nidrā

Yoga-Nidrā, "der Schlaf der Yogis", ist eine angeleitete Tiefenentspannung aus dem Yoga.

Die Übung findet im Liegen mit geschlossenen Augen statt und wird durchgehend durch meine Stimme begleitet.

Wir werden in einen Bewusstseinszustand zwischen Wachen und Schlaf geführt, in dem es möglich ist, zu einer tiefen körperlichen und mentalen Entspannung zu finden. Außerdem werden tiefere Ebenen des Bewusstseins angesprochen, so dass wir Zugang zu unserem inneren Potenzial bekommen können. Dadurch kann uns Yoga-Nidrā helfen, unser wahres Wesen zu verwirklichen und unsere Ziele zu erreichen.

Yoga-Nidrā ist keine Hypnose. Die Übende bleibt Herrin des Geschehens und kann sich an die gemachten Erfahrungen erinnern.

Yoga-Nidrā ist die ideale Technik um

  • unseren Körper zu entspannen
  • unseren Geist frei zu machen
  • alte Muster sanft aufzulösen und unser volles Potenzial zu entfalten

Yoga-Nidrā kann von jedem geübt werden, Erfahrungen in Yoga oder eine Teilnahme an meinen Yoga-Kursen sind nicht erforderlich.

 

Termine

Termine für meine Yoga-Nidrā-Stunden findest du hier.